Liebe

Ewige Liebe. Wie lange dauert eine Ewigkeit?  Sind es Gefühle? Sind es Triebe?

Ältere Semester wissen das nicht mehr so genau. Dort wirkt die Ohnmacht der Gewohnheit. Es ist jedoch angenehm, jederzeit etwas Warmes im Haus zu haben. Es muß nicht unbedingt kalter Kaffee, oder ein feuchter, angequalmter Glimmstengel sein.

Manch einem liegt im Laufe der Zeit eine Bratwurst mit pikantem Senf näher, als ein in ein frivoles Röcklein verpacktes Stück wohlfeiles, wohlgeformtes Fleisch. Die Jagd nach Gebratenem ist weit anspruchsloser und erst noch preisgünstiger. Eine pralle Wurst hat unter Umständen appetitlichere Formen, als leicht aus den Fugen geratene Partner. Vorurteilslose Genießer haben gleichzeitig in der einen Hand einen Wurstzipfel, im anderen Pfoten einen durch Cellulite veredelten, eh – verdellten – Hinterschinken.

Wenn meine Finger nicht die Tastatur beklopfen, sind sie meistens dort, wo sie nicht hingehören. Wir haben kein Klavier. Sie mag die Musik.

Seit Monaten hat unser junger Einbrecher eine noch jüngere Verehrerin. Dick untersagte ihr aus unzweideutigen Gründen das Betreten des Hauses. So wartet denn das Mädchen stundenlang auf der Strasse, um einen Blick auf ihren innig geliebten Jungen zu erhaschen. Bei Regengüssen klammert sie sich scheu an einen Schirm.

Sämtliche Aufforderungen an die Kleine, sich nach Hause zu begeben, waren nutzlos und vergeblich. Die Strasse ist öffentlich. Sie kann sich aufhalten, wo es ihr beliebt. Manchmal in der Nacht, bleibt uns nichts anderes übrig, als die anhängliche Verehrerin   nach Hause zu begleiten. Ihre introvertierte, kranke Mutter kümmert sich nicht um den Verbleib der Tochter. An Wochenenden ist das Mädchen tagelang vom vaterlosen Elternhaus abwesend .

Sind es Gefühle? Sind es Triebe? Einsamkeit und Sehnsucht müssen  unbeschreiblich sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Cellulite

http://de.wikipedia.org/wiki/Liebe

Song mit Sassy: http://www.youtube.com/watch?v=NA9mxA9B0OQ

Ella: http://www.youtube.com/watch?v=dJmqOfcqVg0&feature=related

Den zweiten Teil der Geschichte mag ich nicht. Er erinnert  an das Märchen von Hans Christian Andersen (1845): Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

http://de.wikipedia.org/wiki/Das_kleine_M%C3%A4dchen_mit_den_Schwefelh%C3%B6lzern

http://www.sagen.at/texte/maerchen/maerchen_daenemark/maedchen_schwefelhoelzer.html

Ein Gedanke zu „Liebe

  1. Lieber Low,
    beim Anblick dieses leidenden Mädchens verkrampft
    sich etwas in mir. Eine kleine frierende Seele – wie so
    viele.
    Das Du den 2. Teil der Geschichte nicht magst, läßt
    Schlimmes ahnen.

    Gruß, kmr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s