Chiang Mai Tapas

Gestern gab’s:*
Chiang Mai Tapas

Tapas sind ursprünglich spanische Appetithäppchen. Tapas waren einst kostenlose Beilagen zu Getränken, wie Wein und Bier. Anfänglich wurden sie zum Sherry aufgetischt. Tapas entsprechen den im Mittelmeerraum und im Nahen Osten gängigen Mezedes.
In einigen Getränkeschuppen der gehoberen  Klasse in Hinterindien, werden noch heute Kartoffel-Chips, geröstete Erdnüsse und Ikan Bilis angeboten. Tapas Bars entwickelten sich zu lukrativen Geschäften. Je nach Region gibt es dutzende verschiedene Häppchen.

Wir waren in der Stadt Chiang Mai und entdeckten unter vielen, eine besonders schlanke Flasche mit vergorenem Traubensaft. In einem Kühlschrank sah Dick verlockenden, feingeschnittenen Salchichon. Dies ist eine salamiartige Dauerwurst aus Spanien. Das Schweinefleisch wird mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Koriander gemischt und schmeckt entsprechend würzig. Das war mindestens vor langer Zeit so.
Heute heissen die Zutaten:  Laktose, Salz, Milch, Protein, Dextrose, E451, Antioxidantien E300, E318, E301, E331iii,  Geschmacksverstärker E621, Verhütungsmittel – Präservative E250, E252 und Farbstoff E120.
Während im Salami, Typ Napoli oder Milano, in der Hitze nach wenigen Minuten das Fett schmilzt und die Wurst komische, wenig erfreuliche Aromen entwickelt, erträgt der Salchichon  dank zahlreicher E… Zutaten die tropische Wärme aussergewöhnlich gut.
lucky
Dick besorgte frische Ciabatta, eine neuere italienische Brotsorte. Währen dessen verkostete ich unseren Wein und bestellte in einem Thai Laden einen scharfen roten Curry mit Apfelstreifen und Schweinefleisch.
Als Dick das geschnittene Brot brachte, schöpfte ich mit einem Löffel rote Currytunke auf eine Scheibe Ciabatta und legte danach eine Tranche Salchichon darauf.
Abendröte am Himmel:
Der Chiang Mai Tapa Gaeng Daeng war erfunden.

Zum ganz grossen Glück fehlten:
Das Meer,
die flotte Rote
und der echte Kota Kinabalu Sunset.

Für Tapas Liebhaber gibt es in Chiang Mai ein breites Angebot. Tapa Gaeng Daeng werden sie wohl vergeblich suchen!

*Nachempfunden: http://heutegibts.wordpress.com/

http://www.fleischtheke.info/internationale-fleisch-und-wurstspezialitaeten/salchichon.php http://de.wikipedia.org/wiki/Tapa_(Gericht)
http://de.wikipedia.org/wiki/Ciabatta

2 Gedanken zu „Chiang Mai Tapas

    • Hi Leo, seit Borneo suche ich krampfhaft nach einer lustigen Geschichte.
      Sie kommt nicht. Es geht trist weiter mit den Brüdern (am Mittwoch 3. Juli).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.