Wilder Osten: Kuh-Klau

Zwei Männer in Kulim mussten ihren abgeänderten Proton Wira stehen lassen, nachdem sie das Fahrzeug frisierten. Der Proton Wira, auch Proton 400, wurde seit 1993 vom malaysischen Automobilhersteller Proton als viertüriges Stufenheck oder fünftüriges Schrägheck gebaut. Die Motoren mit Volumen von 1,3–1,8 Liter entwickelten Leistungen zwischen 54–99 kW. Die Fahrzeuge haben Längen von 4,27 bis 4,36 Metern, bei einer Breite von knapp 1,7 Metern. Die Amateur-Mechaniker trimmten den Motor nicht auf Leistung und Geschwindigkeit wie üblich. Sie entfernten bloss den Rücksitz.
Dann besuchten die Frühaufsteher, beide Natur- und Tierliebhaber, eine Vieh-Farm in Sungai Lembu, Bukit Metajam. Die Künstler brachten es fertig, im Kofferraum und dem hinteren Teil des Fahrzeugs vier Kühe unterzubringen. Benutzten sie dazu Drogen, oder einen Viehlöffel mit Colani-Design? Waren sie Viehflüsterer? Danach brausten sie mit der unüblichen Fracht, malaysischem Corned Beef sauber in lackiertem Blech verpackt, davon. Morgens um fünf erstattete der Besitzer des vermissten Viehs eine Anzeige bei der Polizei. Fünfzehn Kilometer vom Tatort entfernt streikte der Wagen. War es der Motor oder bloss Treibstoffmangel? Die hirnlosen Diebe, der Intelligenzquotient dürfte ungefähr dem der vier Rindviecher entsprochen haben, flüchteten ohne Fahrzeug und Beute. Gegen sieben Uhr fand ein Suchtrupp den Proton Wira mit den vermissten Tieren. Da hatten Kühe Schwein!Cows in Proton Wira

5 Gedanken zu „Wilder Osten: Kuh-Klau

  1. Pingback: Blog Vorstellung… | zentao blog über zen + anderes

  2. Du hast recht. Mir gefiel das auch nicht. Trotzdem berichtete ich darüber. Ohne Bild glaubt das ohnehin niemand.
    Internet in Labuan ist sehr bescheiden. Deshalb die Verzögerungen. Grüsse – Low

  3. Das ist wirklich eine unglaubliche Geschichte. Ohne Bild käme es mir vor wie ein Märchen aus einem gruseligen Kinderbuch. Arme Kühe, zum Glück wurden sie schnell gefunden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s