Besuche aus der Sulu See

Im September und Oktober 2013 beschrieb ich den Überfall von Freischärlern unter der Leitung von Nachkommen einstiger Sultane von Sulu, auf malaysisches Gebiet im Distrikt Lahad Datu. Die Nachrichten waren spärlich und ungenau.
Für uns war es ein zusätzlicher Grund, diese wenig bekannte Gegend zu bereisen.

Die Polizei hatte Mitte Februar drei Treffen mit einigen der Eindringlinge in Kampung Tanduo, um die Besetzung rasch und möglichst ohne Blutvergiessen zu beenden.
Am 28. Februar wurde den Beamten klar, die über 150 bewaffneten Besetzer wollten das Dorf nicht friedlich aufgeben und verlassen.
Ab 1. März schossen die Angreifer. Zwei Polizisten starben, drei wurden verwundet.
Auf der Gegenseite gab es an diesem Tag 12 Tote. Beim Bergen der Leichen fanden die Polizisten Waffen, darunter M16 Gewehre mit Munition und drei Minenwerfer. Experten schlossen daraus, dass es sich kaum um einen Höflichkeitsbesuch aus den südlichen Philippinen handelte.
Nach weiteren blutigen Gefechten, insgesamt starben acht malaysische Polizisten und zwei Soldaten, bereinigte anfangs April die Luftwaffe die Situation.

Ich dachte, die meisten Terroristen konnten entkommen.
Doch den Sicherheitskräften gelang es, achtundzwanzig Männer, darunter Amirbahar Hishin Kiram, einen Neffen des verstorbenen Nachkommen eines Sultans – und eine Frau festzunehmen. Gegen die Verhafteten läuft zurzeit (Januar 2014) ein Verfahren im Gefängnis von Kepayan.
Sollten die Eindringlinge schuldig gesprochen werden, droht ihnen die Todesstrafe durch Erhängen.

Terroristen aus dem Süden der Philippinen versuchen regelmässig zu Sabah gehörende Ferienparadiese in der Sulu See zu attackieren. Wenn sie nicht Gäste entführen, massakrieren sie eigene Leute.
Am 15. November wurde ein taiwanesischer Tourist auf der Pom-Pom Insel bei Semporna erschossen. Seine 58 jährige Begleiterin wurde entführt. Sie konnte am 20. Dezember von philippinischen Sicherheitskräften befreit werden.semporna

(t) https://hinterindien.com/2013/09/30/sultane-und-schlitzohren-i/
(t) https://hinterindien.com/2013/10/03/sultane-und-schlitzohren-ii/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s