Kleine Bauarbeiten, Pläne und Preise

Erinnerungen. Seit langem hegte Dick bescheidene Ausbaupläne für ihren Salon. Echte Thai-Häuser sind bekanntlich nie fertig erstellt.
Ihr Laden diente zusätzlich dem Informationsaustausch unter Kundinnen und Nachbarinnen. Dafür sollte Platz geschaffen werden. Zudem brannte die Sonne nachmittags voll in Küche und Essbereich. Es wurde unangenehm heiss. Über den Fenstern sollte ein Dach den Lichteinfall reduzieren.
Das Vordach am Salon leckte. Wichtige Konferenzen fanden unter Schirmen statt. Wir kontaktierten Handwerker.
Khun Sand wirkte vor zehn Jahren als Baumeister meiner Behausung. Es gibt nur wenige nicht behobene Mängel. Das Dach über der Veranda leckt noch heute. Ich machte während des Dachdeckens eine Photographie und teilte damals dem Bauleiter meine Befürchtungen mit.
Er lächelte und sagte, du hast Garantie, dass ich das nicht repariere. Aber ich baue gerne ein neues Haus.

Sand ging beinahe vorbildlich mit seinen Angestellten um. Er betrog sie nicht. Tempelbesuche waren wichtig für ihn. Deshalb baten wir ihn trotz unseren Erfahrungen, eine Skizze zu erstellen und dazu einen verbindlichen Kostenvoranschlag zu berechnen.
Skizze gab es keine. Die hatte er im Kopf. Kosten sah er im Bereich von einhunderttausend Baht, ein aufgerundeter Farang-Preis.bauofferte Kürzlich fragte Dick einen Handwerker aus dem Dorf. Der wollte sämtliche Arbeiten für zweiunddreissigtausend Baht ausführen. Darauf erkundigte ich mich, wie er eine zweieinhalb Meter lange Balustrade entfernen wollte.
„Mit einem grossen Vorschlaghammer!“
In meinem Kopf sah ich bereits den lustigen Film, wie fliegende Zementstücke die nahen Fensterfronten durchschlugen.
Wir hatten zwei Hämmer zu einem Kilogramm. Für achtundneunzig Baht kaufte ich einen Spitz- und einen Flachmeissel. Mowgli und Dei entfernten mit diesen Werkzeugen in drei Stunden den Schnickschnack, ohne Schäden anzurichten. Der Handwerker wollte nun nichts mehr mit dem Umbau zu tun haben. Für die Reparatur der beschädigten Fenster hätte er bestimmt Prozente kassiert!
Dick legte Eisen, vierhundert Baht, erstellte mit Brettern und der Hilfe eines Knaben aus der Verwandtschaft eine Verschalung. Ich berechnete einen knappen Kubikmeter Beton für die Konferenzfläche. Das Material wurde von Siam Zement für 2500 Baht geliefert und sauber gegossen.
Ein Spezialist lieferte für dreizehntausend Baht eine Abdeckung aus Aluminium für die Fensterfront und installierte das Ganze. Für die Reparatur des kleinen Lecks am Vordach berechnete er tausend Baht. Die Fliesenleger wollten bloss 500 Baht.
Der Umbau konnte unter Einsatz von qualifizierten Lockenwicklerinnen ohne zusätzliche Schäden für siebzehntausendfünfhundert Baht plus Keramik und Trinkgeldern durchgeführt werden.

2 Gedanken zu „Kleine Bauarbeiten, Pläne und Preise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s