Es liegt was in der Luft. Ein ganz besond’rer Duft

Den Titel entlehnte ich von einem älteren Schlager von Götz Alsmann. (1) Die talentierten Interpreten sind Mitglieder der Zuckerwatte Combo. Es gab ja nicht nur Caterina Valente, Vico Torriani, Harry Belafonte, Elvis Presley, Michael Jackson, Peter Kraus und Herbert von Karajan.

Hinterindien liegt nicht ganz am Ende der Welt. Mondraketen und Weltraumbahnhöfe gibt es in Thailand noch nicht. Dennoch feuern in einigen Dörfern im Isan die Einwohner zwecks Einschüchterung des Regengottes und anderer Geister selbstgebaute Flugobjekte Richtung Himmel. Wie unkontrolliert diese lebensgefährlichen “Raketen“ fliegen, zeigt deutlich: Dieses Jahr liess der Regen trotz leidenschaftlich tanzender Jungfrauen – der Ausdruck Jungfrau ist hauptsächlich auf das Alter bezogen – reichlich Lao Khao, Feuerschweifen, schwefliger Rauchschwaden in der Atmosphäre und donnernden Explosionen auf sich warten. (2)
Wenn es dann endlich prasselt und giesst, saufen wegen falscher Pulvermischungen der Raumfahrt-Experten, ganze Gross-Städte ab.
Trotzdem gibt es immer wieder epochemachende Innovationen. Seit dem elften Juli berichtete ich, wie wir in manchen Nächten beduselt erwachten. (3) Sämtliche Räume des Hauses waren mit schweren Ethanol-Düften belastet. Low als kolateralgeschädigter Trendsetter? Löwe und Krokodil

Thai-Trend: Elefant, Löwe und Krokodil

Seit dem 31. Juli dürfen sie in London für zehn Pfund während einer Stunde gediegene Alkoholdämpfe einatmen. Längere Aufenthalte sind nicht empfohlen, weil sie danach das Lokal nicht auf eigenen Beinen verlassen könnten.
Die Bar befindet sich in Borough Market in Süd-ost London. Sie liegt im Untergeschoss eines viktorianischen Klosters. Die Gestaltung lag in den Händen von Bompas und Parr. (4) In annähernd vierzig Minuten inhalieren sie die Alkoholmenge eines grossen Cocktails unter Umgehung der Leber. Die Wirkung des Alkohols wird dadurch deutlich intensiver.

Bitte teilen sie ihre Erfahrungen und Erlebnisse schluckloser Besäufnisse in London mit uns. Existiert die Möglichkeit von Monologen mit dem Barkeeper? Ist Rauchen gestattet? Werden Häppchen wie Chips, Grissini, Salzmandeln oder Salzstangen angeboten?
Der Bar-Pianist muss nicht jede Stunde ersetzt werden, weil Mönchsgesänge durch die entweihten Gewölbe hallen. Wahrscheinlich nicht Orffs Carmina Burana? (5)

(1) https://www.youtube.com/watch?v=-Ir02e7Li54
(2) http://www.geo.de/GEO/geo-tv/thailand-raketen-fuer-die-goetter-76448.html
(3) https://hinterindien.com/2015/07/11/gefahren-in-schlafzimmern-2/
(4) http://bompasandparr.com/projects/view/alcoholic-architecture1/
Empfehlenswert:
(5) https://www.youtube.com/watch?v=GXFSK0ogeg4

(t) http://www.dailymail.co.uk/news/article-3182567/You-drunk-eyes-place-Inside-Britain-s-bizarre-bar-air-saturated-alcohol.html
(t) http://metro.co.uk/2015/07/20/bored-of-drinking-booze-dont-worry-because-theres-a-new-london-cocktail-bar-that-lets-you-inhale-it-5304189/
(t) http://www.telegraph.co.uk/foodanddrink/foodanddrinknews/11753858/Inhale-a-cloud-of-alcohol-at-Londons-latest-crazy-pop-up.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s