Gedicht aus Hinterindien

Gedicht aus Hinterindien
Gestohlen wie immer von Max Mumenthaler

Der Low ist los, der Low ist frei,
die ehernen Bande riß er entzwei.
Alles rennet, rettet, flüchtet
selbst die Polizei verzichtet
ihn zu fangen und zu büßen
während er auf leisen Füßen
eintritt durch die offne Tür
in das stolze Amtshaus vier.

Schöne Träume unterbrechend
hat der Felis Leo rächend
hier gewütet und vermessen
ringsum alles aufgefressen:
Zeitabsitzer, Bleistiftspitzer,
Gratistelephonbenützer, Taxenschinder, Stempelheber,
Tintenfisch und Markenkleber*!

Keiner in der Stadt bedauernd
und vor dem Massaker schauernd
hat nach dem Gewehr gegriffen
und der Bürgerwehr gepfiffen.
Niemand hat das Tier erschossen
und man hat es sehr genossen,
als es keck und immer dreister,
auch noch fraß den Bürgermeister.

Es gibt für jeden leeren Platz
im Amtshaus ohne Müh‘ Ersatz.
Erst als der wilde Niegenug
die Zähne in die Putzfrau schlug
da raffte man sich endlich auf
und unterbrach den Amoklauf.
Denn geht die Putzfrau mit den Winden,
so läßt sich keine neue finden.

* Im Volksmund übliche Bezeichnung der Bürokratie Hinterindiens

Geklaut aus
Nebelspalter: Das Humor- und Satire-Magazin
Band (Jahr): 91 (1965) Heft 48

So frei wie 1965 ist der Low nicht mehr.
Mumenthaler ahnte es.
Löwen gibt es in Hinterindien nur noch in Flaschen.
Uniformierte Bürokraten in Amtshäusern um so mehr.

4 Gedanken zu „Gedicht aus Hinterindien

  1. Wohlgewählt die alten Sätze
    eingefügt in aktuelle Plätze
    Einstimmigkeit über Jahre
    So ist es denn dass das Wahre?

    Immerwährend der gleiche Stuss
    noch glauben viele – das Muss!
    Der Wahrheit sich wiedersetzend
    Die Obrigkeit alles besetzend

    Ohne Hirn gibt’s kein Gewinn
    keiner merkt es. Das ist schlimm
    Die Einsicht könnte helfen
    Überlasst wird es den Elfen…

    Elfen gibt’s in Thailand kaum
    also aus der ewig Traum
    keiner kann es schlichten
    Aber einer MUSS es richten!

    Sorry, kam grad so raus….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s