Das Husten des Kleptomanewitsch

Mehr als fünf Monate keine Meldungen über unsern Lieblingsnachbarn Kleptomanewitsch führten beinahe zu Entzugserscheinungen. Zurück im Dorf am letzten Reisfeld, war ich erleichtert, als ich ihn eines Morgens husten hörte. Der hätte ja längst an seinem Hochofen zur Stahlgewinnung und unermesslichem Reichtum tot umfallen können. (1)
Das Verhältnis zwischen Kleptomanewitsch und Dick entspricht etwa der Freundschaft zwischen Dagobert Duck – Scrooge McDuck – und der Panzerknackerbande. Noch aggressiver ist die Feindschaft zwischen diesem Nachbarn und einem von Dicks Söhnen.

Kürzlich sah der betrunkene Kleptomanewitsch in der Nähe des Marktes von HangDong ein bekanntes Gesicht. Im Suff glaubte er, es sei besagter Sohn und wollte ihn, dank den Illusionen seines Alkohol-Pegels, verprügeln. Er liess seinen verbeulten Kleinlaster rücksichtslos mitten auf der Fahrbahn stehen, verfolgte diese Person und begann mitten im Getümmel eine üble Prügelei. Die Verkehrsteilnehmer und Marktbesucher waren erzürnt wegen der blockierten Strasse. Sie schlugen ebenfalls auf Kleptomanewitsch ein, bis dieser K.O., knocked out, zu Boden sank. Sie transportierten den leblosen Körper ins Spital. Jeder dachte, der Kerl ist hinüber, über den Jordan oder näher liegend, über den Mae Ping. Diagnose: Schädelbruch. Er blieb eine Woche im Krankenhaus.
Die Ermittlungen der Polizei am Tatort verliefen ergebnislos. Keiner hatte etwas gehört oder gesehen. Wieder vernehmungsfähig, gab Kleptomanewitsch als Täter Dicks Sohn an. Da hatte er Pech. Der Herr war leider zur Tatzeit an einer Hochzeitsfeier in Phitsanulok. (2) Kleptomanewitsch blieb der Husten im Halse stecken.

(1) https://hinterindien.com/2014/01/21/kleptomanewitsch-wird-reich/
(2) http://de.wikipedia.org/wiki/Phitsanulok

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s